Digitales Impfzertifikat und Genesenenzertifikat auch bei uns!

Aktueller Stand: 09.07.2021

Ab 14.06.2021 können Sie sich bei uns Ihr persönliches digitales Impfzertifikat ausstellen lassen.
Ab 09.07.2021 können Sie sich bei uns auch Ihr Genesenenzertifikat ausstellen lassen.
(Beachten Sie dazu bitte die Hinweise)

Mit diesem Zertifikat können Sie sich dann, falls dies benötigt wird, rechtssicher als geimpft ausweisen.
Beachten Sie bitte, dass auch weiterhin die gelben Impfausweise als Impfbescheinigung gelten. Jedoch sind diese nicht fälschungssicher.

Wie ist der Ablauf?

+++NEU+++ Ab 08.07.21 muss laut BMG jeder Bürger der ein Impfzertifikat erstellt haben möchte, persönlich bei der ausstellenden Zertifizierungsstelle erscheinen. Ein Erstellung für nicht anwesende Angehörige, ist also dann nicht mehr möglich.

1.
Bringen Sie Ihre Belege vom Arzt, Impfzentrum oder der impfenden Stelle für Erst- oder Zweitimpfung mit (auch Erstimpfungen sind bereits zertifizierungsfähig). Genesene: Nachweis eines positiven Covid-19 PCR-Tests und EINER Covid-19-Impfung.
2.
Bringen Sie Ihren Personalausweis (oder entsprechendes Ausweisdokument mit Lichtbild) mit, um eine Verifizierung Ihrer Daten zu ermöglichen.
3.
Nun verwenden wir Ihre Daten zum Abgleich mit dem vom BMG beauftragten Dienstleister IBM, zur Erstellung Ihres persönlichen Impfzertifikates. Es werden bei uns keine Ihre Daten dauerhaft gespeichert.
4.
Innerhalb von wenigen Minuten erhalten Sie Ihr Zertifikat von uns ausgehändigt (dieses können Sie dann auch über einen QR-Code direkt auf Ihr Smartphone übertragen; eine geeignete App dafür ist z.B.: die Cov-Pass-App).

Außerdem können Sie bei uns auch gelbe Impfausweise erwerben.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Ihr Team der Apotheke Ibenhain